Kategorie: Aktuell

2017 – Frühlingserwachen im Entlebucherhaus

Presseecho aus dem Entlebucher Anzeiger vom 28. März 2017 zum musikalischen Frühlingserwachen im Entlebucherhaus:

  • Die Sänger überzeugten durchwegs mit starken Stimmen und einem ausgewogenen Chorklang. Dies nicht nur im mächtigen Fortissimo, sondern auch in sanften Pianissimo-Stellen.
  • Chormitglied Ruedi Sorg zeigte sein schauspielerisches und sprachliches Talent und führte als Geschichten erzählender „Jwanuschka“ durch das Konzert.
  • Irina Leikam begleitete die Sänger am Klavier und rundete den musikalischen Teils des Abends mit virituosen Soli ab.
  • Zum krönenden Abschluss boten die Entlebucher Sänger im Treppenhaus ein A-capella-Ständchen.

Es gab typische russische Pfannkuchen, sogenannte Blinis und natürlich Wodka für die zahlrreichen Gäste.

Herzlichen Dank unserer Dirigentin Ruth Hodel für Ihre grosses Engagement.

Frühling3